Hessenmeistertitel für Sportlerinnen des PBC Phoenix Büttelborn

Billard kann so schön sein.
Am Sonntag den 27.05.2012 um 18:20 Uhr stand es fest: Nachdem Corina Domke 20 Minuten zuvor erneut den Hessenmeistertitel im 9-Ball der Ladies (ab 40) geholt hatte, war es auch Denise Steinmetz (beide vom Pool Billard Club PBC Phoenix Büttelborn) gelungen, an diesem Nachmittag ihren (ersten) Hessenmeistertitel im 9-Ball der Damen im Endspiel gegen die dreifache Hessenmeisterin Dana Stoll (TV 1876 eV Eberstadt) zu erkämpfen.
Jessica Pulfer (PBC Phoenix Büttelborn) holte sich insgesamt 3 Medaillen mit jeweils dem 4. Platz in den Disziplinen 8- und 9-Ball sowie 14.1.
Corina Domke, die bereits 2010 zwei Hessenmeistertitel (8- und 9-Ball) erzielte, darf nun ihren 3. Hessenmeistertitel tragen. Sie erreichte dieses Jahr auch Platz 2 im 14.1 und Platz 3 im 10-Ball der Ladies. Denise Steinmetz sicherte sich außer Platz 1 im 9-Ball jeweils die 3. Plätze im 14.1 und im 10-Ball Wettbewerb der Damen.
An den Endspielen der Hessenmeisterschaften (HM), die in diesem Jahr vom Samstag den 26. bis Sonntag den 27.05. ebenso wie im Vorjahr, im Pool Planet im hessischen Karben ausgetragen wurden, nahmen die jeweils 4 Erstplatzierten aus vorangegangenen Turnieren zur HM teil. Die Wettkämpfe fanden statt in den Bereichen Herren, Senioren, Damen und Ladies und jeweils in den Disziplinen 14.1, 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball-Billard.

 

 

Glückliche Gesichter nach den Siegen auf der Hessenmeisterschaft am vergangenen Wochenende: Corina Domke, Jessica Pulfer, Denise Steinmetz (v. l. n. r.)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok