Deutsche Billard-Meisterschaft

Bad Wildungen, 05.-13.11.2005

Die Aufregung begann am Freitag den 04.11.05 um genau 11.55 Uhr als der Anruf des Vizepräsidenten der Hessischen Billard-Union Corina Freitag (PBC PHOENIX Büttelborn) auf der Arbeit erreichte. Überraschend konnte die amtierende Hessen-Meisterin Andrea Kroll (Karben) nicht an den unter der Woche ausgetragenen Disziplinen teilnehmen, und Corina Freitag (PBC Phoenix Büttelborn) konnte nun als Nachrückerin für Hessen in 3 Disziplinen bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen an den Start gehen. Die Frage ob sie auf den Deutsche Meisterschaften als Nachrückerin für die amtierende Hessenmeisterin spielen möchte war völlig überflüssig denn, wer die Möglichkeit zum greifen Nahe hat einmal gegen die ganze Grossen in Deutschland zu spielen, der tut dies und zwar mit Begeisterung. Es galt jetzt in 2,5 Tagen noch das aufzufrischen und zu trainieren was von Vorteil sein könnte. Die anderen Ladies, selbst Landesmeisterinnen in ihren Disziplinen, trainierten immerhin schon 7 Monate lang auf die Deutsche Meisterschaft hin.

Jetzt hies es organisieren, leider war es nicht möglich in dieser Woche Urlaub zu bekommen. Das bedeutete nach der Arbeit 200 km nach Bad Wildungen fahren - spielen – und wieder nach Hause fahren. Für unseren PBC PHOENIX Büttelborn war es das TOP Ereignis schlechthin das wir im Jahr nach der Gründung schon eine Teilnehmerin auf der Deutschen Meisterschaft hatten. Wir freuen uns über die ohne Vorbereitung und unter extremen Anreisebedingungen erreichten Ergebnisse unserer Spielerin und sind sicher bald wieder von grossen Ereignissen aus unserem noch recht jungen Verein berichten zu können.

Zu den Spielen:

[07.11.2005]

Am Montag, im Pokal-Einzel bei den Ladies erreichte Corina Freitag für Hessen den 11. Platz mit einem 2:4 gegen die vom PBC Geldern (Niederrhein) kommende Gegnerin Ursula Jansen (Platz 6).

Erklärung: Im 8-Ball Pokal Einzel entscheidet ein Spiel über die weitere Teilnahme in dieser Disziplin. Bei allen anderen Disziplinen wird im Doppel KO-System gespielt.

[08.11.2005]

Dienstag´s ging es im 14.1 endlos, bei den Ladies weiter. Es wurde auf75 Kugeln, bei einerBegrenzung von 40 Aufnahmen, gespielt.

Erste Begegnung:

Mit Karin Bogs (BSG Duisburg) (Platz 5) hatte sie gleich eine sehr starke Gegnerin. Corina konnte in diesem Spiel27 Kugeln für sich erreichen die sie durch extremes Sicherheitsspiel erkämpfte.

Zweite Begegnung:

Hier führte 30 Aufnahmen lang Corina gegen die vom BC Mölln kommende Ursula Stüven (11.Platz). Nach einem Fehler von Corina, konnte ihre Gegnerin sich durchsetzen und gewann dieses Spiel noch 40:35.

Hier erreichte Corina Freitag für Hessen den 13. Platz.

[10.11.2005]

Erste Begegnung:

Am Donnerstag im 8-Ball wurde Corina sofort mit der vom PBC Wuppertal-Nord kommenden Petra Hoffmann (Platz 1) konfrontiert, diese Partie ging 4:1 für Petra Hoffmann aus.

Zweite Begegnung:

Endlich das erste gewonnene Spiel:

Karin Rensch-Boschert vom BSF Kurpfalz (Platz 15) wurde von Corina Freitag in einem spannenden Match mit einem 4:3 besiegt. Somit war sie eine Runde weiter.

Dritte Begegnung:

Irene Fehr (6.Platz) vom PBC Primus Eschweiler war hier die dominierende Spielerin und gewann die Partie 4:1, somit hatte Corina hier den 11. Platz für Hessen erreicht.

Deutsche Meisterschaft Pokal-Einzel Ladies[07.11.2005]

Rang

Sportler

Verein

G

V

Quote

1

Lensing, Klara

PBC Kelze Ente [6322]

16

4

80%

2

Weberstetter, Illa

BSC Ingolstadt [1072]

14

5

73.68%

3

Ganze, Brigitte

BC Schwarze Acht 2000 Berlin [4035]

9

8

52.94%

4

Pauritsch, Cornelia

PBC Lütgendortmund [3535]

9

9

50%

5

Bogs, Karin

BSG Duisburg [10064]

6

4

60%

5

Jansen, Ursula

PBC Joker Geldern [10155]

5

6

45.45%

5

Hoyer, Sabrina

BPG Linde-Mariendorf [4021]

4

5

44.44%

5

König-Schriever, Claudia

BC Colours Benrath e.V. [6220]

4

5

44.44%

9

Althaus, Silvia

PBC Karben [12011]

3

4

42.86%

9

Leslie, Carol

PBC Celle [7062]

3

4

42.86%

9

Freitag, Corina

PBC Phoenix Büttelborn e.V. [12092]

2

4

33.33%

9

Berg, Gabriele

SC Dingolfing [1175]

1

4

20%

9

Delling, Juliane

BC Alsdorf [6304]

1

4

20%

9

Giesen, Inge

PBC Jägersburg e.V. [14097]

1

4

20%

9

Konrad, Annunziata

BC Schalke Gelsenkirchen e.V. [3945]

0

4

0%

9

Stüven, Ursula

BC Mölln [13022]

0

4

0%

Deutsche Meisterschaft 14/1-Einzel Ladies[08.11.2005 - 09.11.2005]

Rang

Sportler

Verein

Bälle

Aufn.

GD

HGD

HS

1

Weberstetter, Illa

BSC Ingolstadt [1072]

472

271

1.74

2.34

21

2

Lensing, Klara

PBC Kelze Ente [6322]

354

176

2.01

3.13

15

3

Pauritsch, Cornelia

PBC Lütgendortmund [3535]

358

180

1.99

3.41

12

3

Hoffmann, Petra

PBC Wuppertal Nord e. V. [6241]

283

139

2.04

3.75

14

5

Bogs, Karin

BSG Duisburg [10064]

239

116

2.06

2.50

13

6

Althaus, Silvia

PBC Karben [12011]

310

159

1.95

2.34

12

7

Ganze, Brigitte

BC Schwarze Acht 2000 Berlin [4035]

217

156

1.39

2.08

13

8

Raffel, Doris

BSG Duisburg [10064]

148

149

0.99

1.25

10

9

König-Schriever, Claudia

BC Colours Benrath e.V. [6220]

105

92

1.14

1.40

9

10

Giesen, Inge

PBC Jägersburg e.V. [14097]

129

118

1.09

1.27

8

11

Stüven, Ursula

BC Mölln [13022]

126

119

1.06

1.41

7

12

Zippmann, Heike

BC Schwarze Acht 2000 Berlin [4035]

127

120

1.06

1.33

8

13

Freitag, Corina

PBC Phoenix Büttelborn e.V. [12092]

62

71

0.87

0.88

4

14

Jansen, Ursula

PBC Joker Geldern [10155]

61

79

0.77

0.97

7

15

Herdle, Jutta

BSF Kurpfalz [9144]

56

76

0.74

0.97

5

16

Temme, Gudrun

1. PBC Lauenförde [7001]

48

75

0.64

0.74

7

Deutsche Meisterschaft 8-Ball-Einzel Ladies[10.11.2005 - 11.11.2005]

Rang

Sportler

Verein

G

V

Quote

1

Hoffmann, Petra

PBC Wuppertal Nord e. V. [6241]

28

17

62.22%

2

Lensing, Klara

PBC Kelze Ente [6322]

21

9

70%

3

Weberstetter, Illa

BSC Ingolstadt [1072]

16

12

57.14%

3

Bogs, Karin

BSG Duisburg [10064]

15

8

65.22%

5

Pauritsch, Cornelia

PBC Lütgendortmund [3535]

10

11

47.62%

6

Fehr, Irene

PBC Primus Eschweiler [6326]

13

15

46.43%

7

Althaus, Silvia

PBC Karben [12011]

12

9

57.14%

8

Berg, Gabriele

SC Dingolfing [1175]

9

11

45%

9

Ganze, Brigitte

BC Schwarze Acht 2000 Berlin [4035]

10

11

47.62%

10

Zippmann, Heike

BC Schwarze Acht 2000 Berlin [4035]

5

9

35.71%

11

Freitag, Corina

PBC Phoenix Büttelborn e.V. [12092]

6

11

35.29%

12

Stüven, Ursula

BC Mölln [13022]

6

11

35.29%

13

Giesen, Inge

PBC Jägersburg e.V. [14097]

6

8

42.86%

14

Leslie, Carol

PBC Celle [7062]

4

8

33.33%

15

Rensch-Boschert, Karin

BSF Kurpfalz [9144]

3

8

27.27%

16

Jansen, Ursula

PBC Joker Geldern [10155]

2

8

20%

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.